31/03/2006
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für der Urzustand

der Urzustand

So. Die Oberschränke der Küche hängen wieder so wie beim Einzug, abgesehen von den paar zusätzlichen Löchern. Unser Vermieterhansel hat sich ja jetzt auch mal schlau gemacht, und nachdem ich damit aufgetrumpft habe, dass ja im Mietgesetz nix davon steht, … Weiterlesen

30/03/2006
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Das Wichtigste zum Schluss

Das Wichtigste zum Schluss

Nun gut. Meine Arbeitspatte ist ab. Schluchz. Der Compi steht jez auf dem kleinen 60×60 cm großen, 40 cm hohen Couchtisch. Fantastisch. Neben mir das wilde Gewusel aus: Basisstation Telefon, DSL-Splitter, NT1-ISDN-Boks, DSL-Kabelmodem, analog-Wandler und W-Lan Router, sowie die große … Weiterlesen

30/03/2006
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Übernommen

Übernommen

So. Völlig unspektakulär haben wir jetzt die Schlüssel in die Hände gedrückt bekommen. Der Makler ist gar nicht erst erschienen. dachte, wir müssen hier sonstnochwas unterschreiben, von wegen halt übernommen und so. 🙁 Jetzt haben wir also ein riesengroßes renovierungsbedürftiges … Weiterlesen

29/03/2006
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für das große Chaos

das große Chaos

Ich habe heute dann mal angefangen, meinen Arbeitsplatz zu räumen. Die Kiste mit dem Computerkram angefangen. Die ersten Schrauben wieder rausgedreht. Kitty das Regal zum Hochspringen aufs Brett über der Tür abgebaut. Schweren Herzens, aber es sind nur noch wenige … Weiterlesen

26/03/2006
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Fallender Schnee und fallende Katze

Fallender Schnee und fallende Katze

Kitty ist vorhin vom Regalbrett über der Tür gefallen. Wirklich stumpf runtergefallen. Sie hatte da geschlafen und hing eh schon auf halb acht da mit dem Rücken über die Kante. Hat sich dann wohl gedreht oder mit den Beinen von … Weiterlesen

24/03/2006
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Überraschung

Überraschung

Da komm ich heute so nichts ahnend nach Hause. Hab unsere Kellereingangstür schon verleimt, also das Türblatt. Da  hat doch der Herzliebste nix auf der Arbeit zu tun gehabt, ist eher nach Hause gekommen und hat schon – das Schlafzimmer … Weiterlesen

24/03/2006
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für verhinderter Frühling und der Stundenlohn

verhinderter Frühling und der Stundenlohn

Wir waren ja definitiv alle der Meinung, es würde jetzt endlich Frühling werden. Seit Tagen strahlende Sonne und Tauwetter. tja. Zu früh gefreut. Wie im letzten Jahr auch hat es gestern noch mal voll zugeschlagen und gute 15 cm Neuschnee … Weiterlesen

20/03/2006
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für übers Wasser gehen und das Sofa

übers Wasser gehen und das Sofa

Am Wochenende sind wir ein bisschen rumgefahren, bei strahlender Sonne und blauem Himmel. Die Sonne hat so gebrannt, dass einige bei mir in der Firma heute ziemlich rot waren und ein Kollege kaum laufen konnte, weil leider in der Sonne … Weiterlesen

18/03/2006
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für ein LaserDrucker *freu*

ein LaserDrucker *freu*

Wir haben in der Firma einen großen neuen Ricoh bekommen, der alte klang, als wenn er Wasser kochte und kurz vorm Pfeifen war. Also so ein Alles-in-einem-Monster. Drucken, kopieren, scannen, Faxen, alles in Laser und Farbe und brusthoch. Das alte … Weiterlesen

16/03/2006
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für andere Weblogs

andere Weblogs

Es ist immer wieder mal nett, von einem Weblog über Links ins nächste zu hüpfen und ein bisschen mitzulesen. Bei BloggerInnen, die mir noch nicht vertraut sind, die ich noch nicht meine, ein kleines bißchen zu kennen… Das einzig Dumme … Weiterlesen

14/03/2006
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für ein bisschen Asphalt

ein bisschen Asphalt

Seit gestern kann ich auf dem Weg zur Arbeit ein bisschen Asphalt sehen. Es taut. Wenn auch nur mäßig, nachts sind es weiterhin reichlich unter Null. Aber tagsüber scheint die Sonne. Immerhin. Heute gab es auch schon trockenen Asphalt, stellenweise. … Weiterlesen

11/03/2006
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für wie immer: Samstags aus der Post

wie immer: Samstags aus der Post

Gestern Abend reichlich lange mit einer Bekannten/Freundin aus dem Miniclub telefoniert. Dabei dann gemeinsam festgestellt, dass die Skype-Quali irgendwie doch noch nicht so befriedigend wie ein richtiges Telefon ist und die Leitung gewechselt. SEHR nett gesprochen. Ein Frauengespräch über alles … Weiterlesen

08/03/2006
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für 3 Jahre

3 Jahre

Unglaublich. Seit drei Jahren und einem Monat ist meine private Homepage online. Heftig, wie doch die Zeit vergeht. Und langsam mal Zeit für eine Neugestaltung. Und Update. Und so weiter. *seufz*.