28/07/2010
nach the-sun
2 Kommentare

Im Fieberrausch

Fieber seit Sonntagabend, damit dann trotzdem arbeiten gewesen, denn bin ich nicht da haben die Jugendlichen nix zu tun. Ergebnis immerhin fertig mit allen Arbeiten auf dem Övrebö Friedhof, alle Wasserstellen gemalt, alle Geländer, alle Torpfosten, den Schuppen. Fotos folgen, … Weiterlesen

23/07/2010
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Licht am Ende des Projekttunnels

Licht am Ende des Projekttunnels

Das Mädel im Projekt hat die Stelle bekommen, die wo da ich maßgeblich beteiligt bin *stolzguck*. Sind die Vermittlereigenschaften noch nich ganz weg *gg*. Jedenfalls ist nun also nur noch der die Lust langsam verlierende junge Mann da ab Mitte … Weiterlesen

22/07/2010
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Katzen und anderes Alltägliches

Katzen und anderes Alltägliches

Nandi liegt zusammengerollt auf dem Bett und kümmert sich ausnahmsweise mal um nichts. Das Snackfutter – ordinäres Whiskas – ist alle. Deswegen ist jetzt ganz normales Trockenfutter – Mischung Hills und RoyalCanin Perser – in der mystischen pinkfarbenen Dose, die … Weiterlesen

20/07/2010
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Letztes WE Oslo

Letztes WE Oslo

Ein sehr nettes Wochenende. Auf minimalistische Designhotels steh ich allerdings nicht so, vor allem, wenn man auf dem Klo keine Privatsphäre hat wegen der tollen durchsichtigen Glasscheiben hinter und neben dem VOR dem Bad liegenden Waschbecken. Mit Fernglas hätte man … Weiterlesen

20/07/2010
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Vorletzter Vorhang UDI

Vorletzter Vorhang UDI

Der Mann hat um 8.05 h die Nummern 16 und 17 gezogen. Um 8.30 h wurde der erste Schalter geöffnet. Wir waren dann die dritten am EU-Schalter, nachdem ich mich dezent frech an zwei Frauen vorbeigeschoben hatte – die auch … Weiterlesen

15/07/2010
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Neues vom Projekt

Neues vom Projekt

Gestern den Bescheid bekommen, dass das Land den Geldhahn erstmal wieder zugedreht hat. Somit kommen also keine weiteren Teilnehmenden in meine Gruppe. Und sollte die beiden sich einen Job finden, dann bin ich den meinen los. *gg*. Sehr albern. Ich … Weiterlesen

13/07/2010
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Abgebranntes fremdes Glück

Abgebranntes fremdes Glück

Mein ganz persönlicher Alptraum – die Vorstellung unser Haus könnte abbrennen – jetzt hat er eine Bloggerin getroffen, deren Webseiten mich seit 1997 im Netz begleiten. Die Autorin Carola Heine aka Melody und ihrer Familie ist vor einigen Tagen buchstäblich … Weiterlesen

07/07/2010
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Nandi und ich

Nandi und ich

Nandi ist wieder geschoren und somit im Sommermodus. Und ich sehe aus, als hätte ich äußerst stümperhaft versucht, mir die Pulsader aufzuschneiden. *grr*. Diesmal hab ich versehentlich mein Handgelenk zwischen meinem T-Shirt und Nandis Hinterpfote gehabt. Hmpf. Au. Ansonsten ist … Weiterlesen