18/10/2011
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Ausflüge

Ausflüge

Da ich ja sonst nicht viel machen kann – mit dem ebenfalls krankgeschriebenen Tischlerfreund gestern von Vennesla über Kristiansand und den Sörlandsparken zu IKEA und wieder nach Hause. Mit dem Herzliebsten eine anderthalbstündige Führung im neuen noch nicht eröffeneten neuen … Weiterlesen

15/10/2011
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Leidend – und einhändig tippend

Leidend – und einhändig tippend

Da ist es vollbracht, das Band in der Hand vom Arzt durchgeschnitten. Er murmelt noch was von ‚ganz enger Kanal‘ und ob man das damals auf der anderen Seite auch gesagt hätte. Weiß ich nicht mehr, bestätigt mir aber, dass … Weiterlesen

10/10/2011
nach the-sun
1 Kommentar

Lebe noch

Man kann sowas von erkältet sein, dass einem der Rechner total egal wird und man die freien Tage, die man doch so super produktiv verbringen wollte, einfach nur alles schleifen lässt und vor sich hin schlörrt. Bäh. Noch 4 Tage … Weiterlesen

03/10/2011
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Badezusätze – heute Nivea und ein anderes

Badezusätze – heute Nivea und ein anderes

Schon vor einigen Tagen hab ich mal von Rossmann Badesalz benutzt. Wieder in der Serie Wellness & Beauty, diesmal ‚Veilchen und Rotklee‘. Aaaalso: – definitiv sehr geruchsintensiv, der Mann sagt es roch bis ins Wohnzimmer – hell-lila Pulver, sieht nett … Weiterlesen

03/10/2011
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Die Häkelkette

Die Häkelkette

Wovon ich noch gar nix gebloggt hatte leider. Letztes Jahr, in der Woche als Oma starb, war ich bei meiner früheren besten Freundin zu Besuch und habe ihre fantastischen aus Draht gehäkelten Schmuckstücke bewundert. Und mir auch eine gewünscht. Es … Weiterlesen

02/10/2011
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Fertiger Abstellraum

Fertiger Abstellraum

Und weil es so schön und befriedigend ist. Der fertige und eingerichtete und benutzte Abstellraum. (Ja, es sind meine Shopstoffe, die da gerade lagern, weil es unten im Keller gerade etwas feucht wird. Durch das dichte Regenwasserablaufrohr liegt alles Wasser … Weiterlesen

01/10/2011
nach the-sun
Kommentare deaktiviert für Das Brot aus dem Gärkörbchen

Das Brot aus dem Gärkörbchen

Von einer Freundin hab ich zum Geburtstag ein Gärkörbchen bekommen – da wirft man den Hefebrotteig zum Gären rein und dann macht das ein nettes Rillenmuster. Ist irgendwie aus Peddigrohr oder so, muss man bemehlen und danach nur ausklopfen, nicht … Weiterlesen