4,5 km

Und das in einer Stunde. Ist nicht die Welt, macht aber nichts.
immerhin habe ich mich heute morgen um viertel nach 9h aus dem Bett gequält, um mit unserem Nachbarn links zu laufen gehen. Der geht 3x die Woche bis in die Stadt und zurück. Was so 25 km sind und er braucht rund 3,5 Std.
Es regnet und ist stürmisch und für das erste Mal reichte mir die kurze Strecke. Schließlich will ich noch was vom Tag haben. *gähn*.
Der Herzliebste wird wohl nicht vor Mittag hier aufschlagen. Da ich gestern Abend Mädelztreffen hatte, waren die Jungz Skat spielen mit Trinken und Übernachtung.

So. Ich werde dann mal duschen, frühstücken und gucken, was ich als nächstes anstelle und ob.

Kommentare sind geschlossen.