allerlei

Gestern fleißig gewesen. Den Mini von Heckablage, Dachkonsole und Armaturenbrett befreit. Heckablage und Träger Dachkonsole muss eh neu, schlägt Wellen (nach 10 Jahren ist das auch okay denk ich mal). Armaturenbrett müssen die verrosteten Kopfschrauben neu, sowie die Beschläge von den Klappen, außerdem wollte ich schon ewig das Armaturenbrett lackieren. Winterarbeit quasi. Nur für den Fall, dass mir langweilig wird *rofl*.
Heute am Jeep die Winterräder draufgemacht. Sind ja schnell mal 2 Stunden rum, so mit hochkurbeln, wechseln, Sommerräder Felgen putzen, Luft drauf und im Außenhaus stapeln.

Der Mini ist heute Abend auf dem Weg ins Winterlager gleich 2 mal verreckt. Batterie tot. Da Batterie UND Lichtmaschine beide neu sind geh ich mal davon aus, dass irgendwo auf dem Weg dazwischen ein Problem besteht. So ein Mist. Musste ich also doch die Batterie aus dem Mini mit nach Hause nehmen. Und irgendwann mal ein Ladegerät kaufen oder so.
Find ich wenig heiter, keine Ahnung wie ich das Problem beseitigen soll, vermutlich im Frühjahr gleich vom Winterlager (‚bewohnte‘ Garage von Bekannten, warm und trocken, Teil des Hauses) mit dem Abschlepper in die Werkstatt oder so. Verflucht. In welche Werkstatt im Übrigen, ich kenn noch keine die Plan von Mini hat.
Jedenfalls, da ich mir sowieso seit einem Monat Gedanken mache, dass ich für zwei Autos keinen Bedarf habe…schwanke quasi täglich hin und her, ob ich den Jeep oder den Mini verkaufen soll, hab weder Bedarf für den einen noch für den anderen. Heute Abend schlägt die Waagschale gerade zu Gunsten des Jeep aus *grummel*.

Morgen nachmittag fliegen meine Chefin und ich nach D, die Sprachkursanbieter besuchen. 2-3 Termine pro Tag. Ankommen Berlin-Tegel, Hotel. Di -> Termin Berlin, Dresden, Halle, zurück Hotel Berlin. Mi -> Neuruppin, Strahlsund, abends Hotel in Lübeck, weil Do -> Flensburg, nachmittags Flug von Hamburg. ach ja, wir haben einen Leihwagen, das Navigationssystem hab ich schon nachgebucht. 🙂
Laptop hab ich mit, werde also von mir hören lassen.

Kommentare sind geschlossen.