allgemeines Blabla

Nach einer sehr ausführlichen Dusche, etwas zu essen und einer Knuddeleinheit für Nandi geht’s gerade. Die Müdigkeit durchzieht meine Knochen, hat mich alles doch etwas mehr mitgenommen als ich dachte.

Gestern bereits um kurz vor 9 h geschlafen, wie ein Stein. Kittie nicht vor’m Fenster heulen gehört, dafür dann das dumpfe ‚Pock‘, als sie von außen auf die Fensterbank gegen das Fenster sprang und wieder
runterfiel. Das war gegen 4 Uhr.

Der heutige Abend wird nicht viel länger. Is mir auch alles voll egal. Ich brauch Schlaf.
Ralf ist immer noch auf der Arbeit.
Bei der Arbeit sind wir jetzt mit den Türen anderthalb Wochen im Verzug, können aber keine Überstunden machen bei uns in der Montagehalle, weil die in der Maschinenhalle einfach noch nicht so weit sind und wir noch keine Teile haben 🙂 Hab sowieso keine Lust groß auf Überstunden. Muss jetzt nur anfangen, etwas Zeit reinzuarbeiten, weil ich bald Besuch von einer „Ex-Schwieger-Cousine“ bekomme und da will
ich ja Zeit haben. Ex-Schwieger-Cousine, weil sie ist die kleine Cousine von einem Exfreund. Und gehört der einzigen Familie eines Freundes an, die ich als Ex-Familie bezeichne. Weil ich mag die ja
immer noch, das verschwindet ja nich. Auch wenn wir uns kaum noch sehen. Jedenfalls ist diese Cousine jetzt 18 geworden im Sommer und kommt mich jez besuchen. Ich freu mich riesig!!. Und sie ist sogar die
ERSTE, die mich hier besucht. Muss mal eben da anrufen.

Kommentare sind geschlossen.