angepisst

Ich bin megasauer auf Ralf und überhaupt.
Ich kriege morgen abend Besuch von den drei Mädelz.
Ralf fährt morgen früh bis Sonntagspätnachmittag auf Bodenleger-Tour nach Schweden. Ein deutsche Firma will hier wieder stärker in den Markt und lädt alle Bodenleger der Gegend ein. Geplant war, dass er und Andi normal Feierabend machen und dann gemütlich hier bei uns zusammenpacken, Rest Pilze von gestern verarbeiten (die die zwei zusammen dann abends noch sammeln waren) und dann zusammen zu andi fahren, dort übernachten.

Aber weil die beiden ja nun mal Deutsche sind und der Chef sagte, da muss noch was gespachtelt werden, sind sie also um 17 Uhr, also eh schon nach fast 2 Überstunden noch los, 400 qm Boden 4,5 cm aufspachteln.Da hat dann die große Pumpe versagt und die Spachtelmasse reicht auch sowieso nicht und die kleine Pumpe ist so langsam, dass der Spachtel schon am Boden trocken ist, bevor der Spachtel überhaupt richtig drauf ist.
Und anstelle dass die beiden Idioten gleich die Brocken hinwerfen und dem Chef verklickern, dass das so leider nicht sinnvoll und effektiv geht….nein, da stehen die immer noch auf der Baustelle rum.

Und weil die beiden nicht mal nein sagen können und sich nicht mal wie ordentliche Norweger verhalten können (die so eine Aktion am Freitag spätnachmittag nämlich rundweg abgelehnt hätten) und ich hier mit dem ganzen Gerümpel Baustelle mal wieder alleine sitze, bin ich sowas von megasauer!!!!! Ist ja nicht so, dass wir nicht letzten Freitag genau so eine Aktion hatten. Als wir das Nachbarfest hatten….*grummelabnervundüberhauptscheißkerleundwiederalleininderhannoverwohnungseinwill*

Kommentare sind geschlossen.