Angeschlagen

Der heutige Tag begann damit, dass ich die Milch für den Kakao überkochen ließ. Der zweite Versuch war nur geringfügig besser.
Ich habe schlecht geschlafen, allerlei Unfug geträumt. Bin erst um halb 10 aufgestanden statt wie geplant um 8h und sitze nun mit schweren Augenlidern vor dem Rechner seit zwei Stunden. Beim Frühstück X-Factor 2010 auf Youtube geguckt, Aidan ist raus, falls es jemanden interessiert der es noch nicht gesehen hat *gg*. Ich mag Simon Cowell sehr mit seiner drögen Art.

Ich überlege gerade schwer, ob ich mich nicht wieder ins Bett lege, vielleicht sollte man bei blöder Erkältung doch mal den Tag langsamer angehen, statt immer weiter zu machen. Hmpf. Will nicht mehr angeschlagen oder sonstwie krank sein. Wie lange dauert das denn noch *nerv*.

Kommentare sind geschlossen.