Anmerkungen

Mein Dell-Laptop wird alt. *seufz*. Auch XP mit Servicepack 3 hat so seine Begrenzungen wie ich feststellen musste. Ließ sich leider mein Mobiltelefon nicht auf Android 4 updaten, PC-Compagnion – das Sony Programm dazu – fing zwar an zu arbeiten, als ich von der Arbeit wieder da war, war jedoch der Rechner eingefroren. Das Telefon abgestürzt und ging gar nicht mehr. Dann beim mehrfachen Neustartversuch fror der Rechner jedesmal ein. *jammer**panikdertelefonlosen*.

Am Rechner des Herzliebsten dann mit Windows 7 gab es null Probleme. Telefon als beschädigt erkannt, Reparatur mit dem Hinweis auf ‚alle persönlichen Daten inkl. Kontakte werden gelöscht‘ – was dann nicht der Fall war. 🙂
Updaten ging dann nicht, das Telefon muss dazu mindestens 50% geladen sein, meines hatte nur noch 1% Ladekapazität.
Das teste ich dann mal irgendwann anders.

—————————-

Mit Kauflust und lose sitzender Kreditkarte einkaufen gehen wollen, dann im Einkaufssenter stehend jedes Teil unschlüssig in der Hand wenden und denken ‚brauch ich nicht‘ denken.
Im  Hobbyladen die Steine und Perlen – potentielles Material zum Quilten – begucken und murmeln „brauch ich alles leider nicht““hab ich noch genug von“, was die Kundin neben mir stirnrunzelnd wahrnahm und dann selber nix kaufte. *lol*.

Bei H&M die Dringlichkeit neuer Unterwäsche beim Anblick der übervollen Wäscheständer noch mal überdacht und wieder gegangen. In einem Laden für Übergrößen – ab Gr. 42 – kurz hängengeblieben, nur um der freundlichen Verkäuferin mitzuteilen, dass ich auf der Jagd nach dem perfekten Sommerkleid wäre, aber seit 10 Jahren keines mehr gehabt hätte und sowieso keine Kleider mag, ihre Tuniken aber alle viel zu kurz wären, weil ich weder Strumpfhose noh Tights tragen würde.

Im Buchladen nach e-book-readern gefragt, siehe da, sie hatten sogar drei Modelle da, davon zwei ohne Strom und zwei ohne ‚Testbuch‘ drauf um mal die Schrift zu gucken.

———————————–

Es fehlt nur noch Farbe an dem Stück Wand des Balkons, sowie am Balkon selber, dann ist das Haus komplett. Der Haken: Es ist ewig nicht mehr als zwei Tage am Stück trocken gewesen. Ohne Balkonfarbe jedoch macht es keinen Sinn das Geländere zu repaprieren und ohne fertig gemalten Balkon keine neuen Balkonmöbel (IKEA Enholmen ist geplant) und ohne die Balkonmöbel kann ich keine Rückenkissen nähen, weil ich noch nicht weiß wie viele und wie Stoff. Grrr.
Zum Geburtstag will ich das aber fertig haben manno.

Kommentare sind geschlossen.