Atemlos

Das Leben braust und ich versuche mitzuhalten, bzw. den Kopf über dem Wasser. Die letzten 10 Tage waren auch wieder vorwiegend Chaos bändigen. Vorletztes WE Freitag und Samstag in Dänemark beim Grossisten Stoffe aussuchen und mitnehmen. Sonntag rumgehangen, Montag den ganzen Tag Bestellungen gepackt vom WE, sowie die Fotografin im Laden gehabt um gute Bilder vom Laden zu machen, Bilder von mir (total sinnfrei, weil ich nachdem sie gegangen war zum Friseur bin. Die Friseurin war etwas sehr eifrig am schneiden und jetzt habe ich ziemlich kurze Haar. Sehr kurze, hmpf). Jedenfalls, die Fotografin sollte mir dann auch Fototipps für die Stoffe zu geben, damit die Farben besser werden, lilla, türkis und petrol sind echt tückisch und manchmal brauche ich mehrere Tage um ein vernünftiges Foto von einem Stoff zu machen.
Ladenerweiterung weiter voran getrieben und Dekostoffe von unten nach oben hochgetragen.
Hinter dem Vorhang links ist die Tür zum Hinterhof/Parkplatz und die Lichtschalter vom Laden.

2015-04-21 13.45.32 2015-04-21 13.45.43

 

Minimal-Deko vom Samstag, ich muss erst noch neue Hauruck-Kissen nähen aus den neuen Stoffen. (Hauruck ist nur an drei Seiten mit der Overlock und unten mit Nadeln zusammenstecken :-))

2015-04-24 17.51.15

Musste sein, weil unten hat kaum jemand die Stoffe gesehen. Und es eilte deswegen, weil ich Mittwochabend noch bei IKEA den dritten Kurstisch geholt habe, damit am Donnerstag Nähabend mit welchen von der Nähverrücktengruppe auf Facebook sein konnte. Dazu musste auch der Schneidetisch nnoch umgedreht werden und auch sonst so aufgeräumt.

2015-04-22 18.38.58

Sowieso zwischendurch die neuen Stoffe, sowie Nachfüll-Schnittmuster und sowohl neue als auch wieder nachgefülltes Nähzubehör ins Warenregister, Fotos machen und in den Laden räumen, dabei gleich umraümen, weil mittlerweile doch eine gute Auswhal an Hosenstoffen, Baumwolle, Wollmischung und diverse Jeans/Chambrey.

2015-04-25 13.47.02

Samstag nach der Arbeit und heute zum Freizeitnähen auf der Insel gewesen.
Quilttopp für den sich nicht konfirmierenden aber trotzdem einen Quilt bekommenden Sohn der Freundin genäht. Sowie einen Haufen Dreiecke und Dreiecke an Vierecke genäht 🙂

2015-04-25 22.55.51 2015-04-26 13.08.15

Der gute Vorsatz dieses Jahr umfasste, endlich vorbereitete und angefangene Projekte wegzunähen, aus dem eigenen Vorrat. Und jetzt nähe ich die 109 Farben der Fusions 4070 von Robert Kaufman weg, bzw. bereite die soweit vor, dass ich dann im Herbst damit was machen kann. Ich will auch am nächsten Wettbewerb des Quiltverbandes teilnehmen, das neue Thema ist ‚Erinnerung‘ und diese Stoffe sind vom Anfang meiner Nähkarriere, wo ich weltweit diese Farben zusammengesammelt habe. Eine gute Gelegenheit also. 🙂

Eigentlich wollte ich heute Abend noch den Shop befüllen, aber irgendwas ist da nicht in Ordnung, ich kriege keine Bilder hochgeladen *grummel*.

Die zukünftigen Einträge werden wohl wie dieser sein, selten, dafür lang. Horrido also erstmal.

Kommentare sind geschlossen.