aus der Post

Es wird wirklich Herbst *seufz *. Heute morgen das erste Mal null Grad und damit Eis auf dem Auto gehabt. Wobei bei uns am Hang ja eh meist 2 Grad weniger als unten beim RIMI sind. Aber trotzdem traurig.

In die Post gekommen und gleich erstmal mit Arbeit überschüttet worden. Die Pakete von gestern UND heute, weil Lieblingskollegin krank.

Dann viele Kunden. Dabei bin ich trotz fast neun Stunden Schlaf einfach nur sowas von müde. Keine ruhige Minute heute, unglaublich. Mir tut dafür immer noch der Nacken und die Schulter weh, auch wenn ich es Freitag hab langsam angehen lassen.

Stunden später.

Das wird heut nix mit Schreiben. Einfach zu viel los.

Kommentare sind geschlossen.