Bad-Sanierung Tag 1

Es ist an der Zeit. Wirklich. Wir haben nur noch das Badezimmer oben, plus das Rumpelzimmer daneben, welche nicht renoviert sind.
Außerdem haben wir dafür nun ja auch den Hauskredit aufgestockt, anders wäre das nicht möglich. Ein Badezimmer unter Befolgung der Regeln zu sanieren ist so einfach auch nicht, abgesehen davon darf man nun dort auch kaum noch was selber machen.
Dazu wollte ich gerne ein 10-Jahre-Garantie-Bad, möchte mir also keine Gedanke über schlechte Membranen oder sonstiges machen. Holzhaus und Feuchtigkeit geht eben nur bei guter Arbeit zusammen. 🙂

Nach allerlei Theater mit dem ersten Angebot vom gewünschten Sanitärhansel – abgesehen vom hohen Preis war einfach der Service miese – gab es dann das zweite Komplettangebot hier aus dem Dorf und der Sanitärladen hat’s dann auch bekommen. Es gibt in der Gegend nicht viele, die der 10-Jahre-Garantie-Kette angeschlossen sind.

Die Sanierung wollte ich gerne dokumentieren.
Die Zwischenwand zwischen Bad und Schlafzimmer hatten wir ja schon vor ein paar Wochen entfernt.
Zwischenwand raus

An Tag 1 war also der Rohrleger da und hat die Zuleitung zum Bad im Keller abgeklemmt.
Im restlichen Haus ist also noch Wasser und der Mann und ich wohnen also nun die nächsten Wochen zusammen in der Einliegerwohnung.

Wasserzuleitung abgeklemmt

Außerdem hat der Rohrleger die Anschlüsse von Dusche, Klo und Waschbecken entfernt.

Klo abgeklemmt

Es führten also zwei Türen ins Bad. Vorübergehend. Die neue Wand trennt das alte Schlafzimmer 2/3 zu 1/3, die übrigbleibenden  1/3-Quadratmeter – so ungefähr drei – werden Abstellraum. Kommt der Gefrierschrank evtl. rein, außerdem brauchen wir einen Platz für Staubsauger und so Krams für den man nicht ständig in den Keller laufen will. Durch den Gefrierschrank wird es sicher kuschelig warm da drinne, aber das sehen wir dann ja. Viel Platz ist jedenfalls nicht, es ist wirklich nur ‚Besenkammer‘.

Zwei Türen ins Bad

Auf der anderen Seit hat der Rohrleger nix gemacht, da lachte uns ja die alte leicht pilzige Isolation an, welche auch schon ganz gut vom Wimmel bespielt worden ist.

Tag 1 Bad oben (2)

Außerdem müssen die Katzen natürlich ihren Kontrollgang machen und ihre Nasen überall reinstecken. Man könnte ja was verpassen.

Tag 1 Bad oben (4)

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.