Besuch ist ja schön

Ich hab ja ganz gerne Besuch, auch gerne einige Tage. Und hab mich ja auch riesig gefreut, dass eine Freundin aus D vorbeischaut, die gerade geschäftlich in N ist.

Nur juckt es mich so ungemein in den Fingern weiter zu nähen, denn das Thermolam, welches zwischen die Topflappenseiten kommt, ist am Freitag eingetroffen. Aber ich hab ja noch die ganze nächste Woche.

Ansonsten nichts Neues, bzw. derzeit nichts, was ich erzählen möchte. Hab mich letzte Woche das erste Mal zum Arbeiten in die Bibliothek begeben, da ist einfach nicht so viel Ablenkung. Bzw. es sind eben nur Bücher um mich rum.
Freitagmorgen war ich zu einem Coaching-Vorgespräch und denke derzeit drüber nach, ob ich das machen will oder nicht. Billig ist es zwar nicht, aber es scheint mir gut investiertes Geld zu sein. Zumindest ist die Frau sehr fähig und wird mich mit Sicherheit zwingen was zu tun. 🙂

In der Bib hab ich mich mit einem sehr guten Buch zum Thema Berufswahl beschäftigt. Aber dazu nachher mehr, weil wir wollen jetzt erstmal los und noch jemanden besuchen, mein Besuch und ich 🙂

Kommentare sind geschlossen.