Bügelbrettbezug

Das Bügelbrett hab ich ja geerbt von einem der Vorvorvormieter im Hause des Freundes.
War halt ein billiges mit Metallgitter, welches natürlich ziemlich verbeult ist und das Bügeleisen wellenartig über die Stoffstücke gleiten lässt.

Für ein neues reicht es derzeit nicht, weil wenn dann willich jetze ma ein ordentliches, aber die liegen bei gut 80 Eur in D und noch mehr hier in N.
Weswegen ich mich nun dann immerhin mal aufgerafft habe und den pekigen verblichenen äußerst häßlichen Polydings-Überzug ausgetauscht habe.
Ging echt flott zu nähen.
Das ist der Stoff wo ich letztes Jahr am Tag des Handels den halben Ballen für 10 Eur erstanden hatte.

Orange mit braunem Muster. Und weil das Bügelbrett immer sichtbar ist da wo es steht, halt in täglicher Reichweite, ist das schon ganz passend zur restlichen orange-rot-weiß-kieferfarbigen Einrichtung *lol*
Und damit kann ich dann erstmal wieder ne zeitlang leben, auch wenn das Bügeleisen Wellen fährt.

Kommentare sind geschlossen.