Dänemark-Tagestour

Gestern hatten wir unsere Tagestour nach Dänemark.

Wie beim letzten Mal erst nach Hjörring zum Lebensmittel und Gedöns einkaufen, danach dann an den Uggerby Strand. Mit dem Auto bis an die Wasserkante gefahren, die Jeepnase in den Wind gestellt. Es war schon ziemlich windig, trotz der Sonne.

Aber wir haben es uns hinten auf der Ladefläche mit Decken und Kissen gemütlich gemacht, gelesen, gefuttert, geklönt.
Die Sonne und den Wind genossen und dem Meeresrauschen zugehört.
Baden wollte ich eigentlich auch, aber hatte das Badezeug vergessen, dafür aber Handtücher eingepackt. Bin dann – weil es mich gejuckt hat und ich unbedingt baden wollte – ganz schnell mal nackig ins Meer gesprintet und noch schneller wieder raus. *klapperschnatter*
Mit etwas Glück habe ich mich nicht oder nur wenig erkältet, hehe.

Foto vom Strand folgt, sind noch aufm Mobiltelefon.

Kommentare sind geschlossen.