das neue Auto :-)

Sowas kommt halt davon, wenn man direkt ins Weblog schreibt, anstatt erstmal in Word. Zumindest wenn ich in der Post arbeite. Naja, was soll’s.

Was ich næmlich eigentlich sagen wollte. Donnerstag hab ich den Kreditvertrag für das Auto unterschrieben. Unglaublich. Jetzt muss ich sieben Jahre für den Suzuki arbeiten. Ich besitze jetzt also einen schwarzen Suzuki Jimny, der akkurat gestern 1 Jahr alt geworden ist.

Technische Daten: 1,3 l; 60 kw, also 82 PS. Heckantrieb, Allrad zuschaltbar in zwei verschiedenen Ausführungen. Allen møglichen Schnickschnack, den ich als eingefleischte Minifahrerin eigentlich nicht brauche wie ABS, Airbags, Servo, Sitzheizung, automatisch verstellbare Spiegel mit Heizung. Klimanlage, elektrische Fensterheber. Nebelleuchten vorn und hinten.

Høchstgeschwindigkeit offiziell 140 km/h, etwas was ich so schnell nicht nachprüfen kann hier in Norge. Was hier auch sowas von dermassen niemanden interssiert.

Benziner, Verbrauch so bei 7 Litern. Bei meiner Fahrweise eher 8. Leider nur einen 40 l –Tank. Vordersitze in Teilleder. Alles gut für mich erreichbar mit den kurzen Armen, sogar das MP3/CD-Radio.

Fahrspass: sehr hoch. Fahrverhalten: sehr sportlich. Kein Geschaukel in Kurven, eher würde ich auf Sportfahrwerk raten, wenn ich nicht, wüsste dass er keines hat. 🙂

Hängt sehr flott am Gas, hat also echt Schub. Und der Kupplungsweg ist ebenso kurz wie beim Mini, wenn nicht sogar kürzer. Ausserdem eine SEHR direkte Lenkung. Gewöhnungsbedürftig, nachdem ich jetzt ein paar Monate mit dem Combo unterwegs bin.

Der Verkäufer war sehr nett. War nicht umsonst Verkäfer des Monats in ganz Norwegen für Suzuki. So kriegt man in Norge theoretisch erst dann als Ausländer Kredit, wenn man fünf Jahre im Land wohnt. Und 7 Jahre (was hier übrigens völlig normale Laufzeit ist fü neuere Autos) nur mit 35% Eigenkapital. Ich hab dank seines 2 Banken gegeneinander ausspielen trotzdem bekommen 🙂 Und sehr vorteilhaft in Norwegen ist, dass man jederzeit ohne Extrakosten Sonderzahlungen machen kann. Dafür gibt es hier nicht wirklich Festzinsen. Wobei ich keinen Plan habe, wie das in D ist, ich hatte noch nie nen Kredit.

Meine sonstigen Finanzen machen sich. Es ist irgendwie plötzlich ein Ende in Sicht. Zwar nicht mehr in diesem Jahr, aber ich fang ja diesen Monat schon mit den ersten drei Raten vom Bildungskredit an und irgendwie bin ich doch stolz, dass ich das so gut hinkrieg.

Was mir gestern noch Überraschendes auf der Arbeit passiert ist, muss ich auf später verschieben, ich hab gleich Feierabend in der Post.

Kommentare sind geschlossen.