Die Neons

Gestern hatten der Herzliebste und ich viel Spass beim Beobachten der Neons.
Erstmal haben sie stundenlang im Schwarm das Becken erkundet immer an der Scheibe lang.
Dann hab ich das normale Flockenfutter echt zerbröseln müssen, damit sie es überhaupt gefuttert kriegen, ausserdem ist es echt schwer, die richtige Menge rauszufinden.

Zusätzlich schwimmen die Kleinen immer völlig fasziniert um den Luftsprudler umzu, so er denn an ist (zeitgesteuert). Das ist total witzig, denn sobald der anfängt zu blubbern, stürzt sich der Schwarm dort in die Ecke und dann wird geguckt und dran geschwommen und manchmal auch durchgeschwommen.
Lustige kleine Kerlchen jedenfalls. 😀

Kommentare sind geschlossen.