diesmal keiner

Kein Titel. Mir fällt nix ein. Ich war heute Abend auf einem Konzert der Idol-Finalisten. Sehr nett, man sieht genau, wer Potential als PopsängerIn hat und wer nicht. Also, singen können alle ziemlich gut,
nur sind halt eben wenige in der Lage, das Publikum mitzuziehen und Stimmung zu machen.

Dabei ist mir dann aufgefallen, dass der Titel, den ich dauernd im Radio höre und der mir sehr gut gefällt, von einem der Teilnehmenden ist. Najo, so sieht das aus.

Es ist viel zu warm. Draußen maunzt es wie doof, von irgendeiner fremden Katze. Keine Ruhe und Abkühlung in Sicht *g*. Nicht mal Regen.

Heute Nachmittag war ich fleißig und hab mal rund um die weiße Johannisbeere und die drei Brombeeren das halbmeterhohe Unkraut weggezupft. Dabei hab ich dann voll vergessen, dass ich doch Katroffeln
aufgesetzt hatte *seufz*. Als ich dann überlegt habe, ob der Nachbar wohl Katroffeln im Lagerfeuer macht, fiels mir wieder ein. Es war dann auch kein Wasser mehr im Topf, dafür matschige salzige Kartoffeln in einer halben Zentimeter hohen schwarzen Schmodderschicht. Okay, ob der Topf noch zu gebrauchen ist, dass werde ich dann morgen erfahren. Im Moment steht er noch zum einweichen auf der Spüle. Ich sach ja, bevor ich 50 bin werde ich vermutlich noch mal meine Wohnung abfackeln, weil
ich immer wieder vergesse, dass ich irgendwas am Kochen hab. Unglaublich.

Vielleicht sollte ich schon mal neue Töpfe bestellen *gicker*. Ralf ist ja lang genug in Deutschland und kann sie mitnehmen.
Apropos, der wird morgen vormittag operiert. Sie versuchen es doch erstmal mit Endoskopie und wenn das nich klappt, dann erst schnippeln. So 100% wissen sie ja auch immer noch nich was es ist. Ob jez Riss oder nicht oder nur Zyste oder was auch immer. Ich hoffe, dass es sich mit der Endoskopie lösen lässt, dass ist in jedem Fall weniger belastend. Und schneller wieder fertig. Also, bitte Daumen drücken.

Kommentare sind geschlossen.