diverses

– Wenn ich noch 2-3 mal die gleiche Menge Paneelreste anschleppe wie bisher, dann brauchen wir im Winter vermutlich kein Holz für den Kamin kaufen.

– Früh morgens beim Aufstehen ist es plötzlich schon wieder ziemlich viel dunkler als noch vor ein paar Wochen. Auf dem Weg zur Arbeit dann gesehen, dass beim Normisjon-Bethaus das gruselige Kreuz beleuchtet ist.

– Donnerstag endlich beim Sport gewesen und danach wieder morgens mit tauben Fingern aufgewacht. Dafür jetzt schon überall wesentlich mehr Gewicht als am Anfang. Außerdem schaffe ich bereits 10 meiner Sit-ups
ohne Qualen und dazu 5 Liegestütze (die sich gar nicht auf dem Trainingsplan befinden). Ich bin voll stolz darauf.

– Es ist der 20. August und ich habe immer noch Geld auf meinem norwegischen Konto. Und das trotz Zahnarzt und Tierarzt-Besuchen. Wenn das so weitergeht…

– Die ewige Müdigkeit wird nicht weniger. Wann soll ich auch ausschlafen? Samstags Post und irgendwann will ich ja auch mal was unternehmen 🙂 Diesen Samstag wahrscheinlich Kino, es läuft ‚Sommersturm‘. Deutscher Film mit norweg. Untertiteln. Endlich mal wieder deutsches Kino, Film recht egal, ich freu mich.

– Morgen lösen wir dann den Rafting-Gutschein ein. Und besuchen meinen Kollegen auf seinem Bauernhof in Iveland.

– Nächste Woche werde ich dann wohl auch die Motorradtour machen. Ich freu mich schon riesig. Hoffentlich scheint die Sonne.

– Bei der Arbeit, zumindest bei den monotoneren Tätigkeiten wie bergeweise Paneele schneiden, habe ich wunderbar viel Zeit zum Nachdenken. Nur leider keine Möglichkeit diese Gedanken aufzuschreiben.

Kommentare sind geschlossen.