Doch noch vorgestellt

Heute morgen hatte ich die zweite Chance, nur dass diesmal der gute Mann der Küchenfirma sich vertan hat und mich für morgen eingetragen hatte *lol*. Aber er hatte eine halbe Stunde Zeit, was immerhin gereicht hat für einen schnellen Schnack und eine Führung. Sehr imposant. Er scheint nicht mehr der Meinung zu sein, dass ich schwer überqualifiziert bin. wir haben uns jetzt dahin geeinigt, dass ich ihm sage, an welchen Stellen ich am liebsten arbeiten würde, also an welchen Arbeitsstationen und er guckt mal, wo er mich gerne einsetzen würde. Hat mich dann noch so rare Sachen gefragt, wie ob ich denn fit mit PC bin und Autocad und ob ich mir auch vorstellen kønnte, was in der Administration zu machen. Klar, ich kann mir vieles vorstellen, weil mich nun mal auch fast alles interessiert 🙂 Man kønnte auch sagen, ich bin neugierig auf alles. Also abwarten.

In der Trevare hier hab ich jedenfalls jez echt die Faxen dicke. *schnaub*.
Schaun wir also mal. 🙂

Kommentare sind geschlossen.