Donnerstag, 10. April 2003, 23:28

Zeitlupe. Ein völlig mittelmäßiger Tag. Mit mittelmäßiger Arbeit. Gähn. Es gibt Tage, bei denen man hinterher vergisst, was man eigentlich den ganzen Tag gemacht hat, bzw. wie man es geschafft hat die Zeit vorbeigehen zu lassen. Einfach so. Verschwendet.

Versuche immer noch – mittlerweile recht verzweifelt – mich beim Hochschulsport anzumelden. Ich seh da ja noch kein Land. Vielleicht sollte ich das gleich morgen früh um halb neun versuchen, wenn die Studis alle noch pennen *ggg*. Die Öffnungszeiten von der Geschäftsstelle sind voll daneben. Nicht mal der Hauch einer Chance persönlich dort zu erscheinen.

Najo. Die Gelegenheit, endlich früh ins Bett zu gehen.

Außerdem bin ich nebenbei dabei, einen Mini-Stammtisch in Hannover zu organisieren. Zwei Mini-Menschen hab ich schon im Mini-Net-Forum gefunden. Ma guckn, vielleicht wird das nächste Woche ja was 🙂

Cya.

Kommentare sind geschlossen.