Donnerstag, 19.06.2003 23:17

Gestern Abend ganz gepflegt Schwimmen gewesen, 500 m. Noch nicht viel, aber immerhin etwas. Das Stadionbad hier ist zwar schweineteuer, aber es hat 50 m – Bahnen. Ist doch wenigstens etwas. Und zu zweit kann man sich auch besser aufraffen. Außerdem teilen Thorsten und ich uns eine 10er-Karte, da ist eh mehr Druck dann. *g*

Ich hatte heute sehr nette Kunden, die brauchen Stein für 100 qm Einfahrt. Welche aber nicht von PKWs befahren wird. Noch besser ist, dass ich mir das nächste Woche angucken gehe, damit ich dann mal nett Verlegepläne zeichnen kann. *freu*. Und daran wiederum nett ist, dass die nicht wenig Geld haben, weil die haben eine viergeschossige Gründerzeitvilla am Südufer vom Maschsee 🙂 Da komm ich doch gern mal auf einen Tee vorbei. So wie die letzten Tage ziemlich wenig zu tun war, bzw ich mich vor unangenehmen Sachen gedrückt habe, schlug heute wieder die Arbeit über uns zusammen.. Wenn Kollege nächsten Monat ins Krankenhaus geht wird das heiter. Najo, abwarten. Immerhin habe ich es geschafft heute, kurz vor Feierabend endlich mal nen Plan für morgen zu machen, von wegen, was alles erledigen. bleibt zwar eh was über, aber egal. Morgen bleib ich dann gegebenefalls noch etwas länger, weil ich ja Samstag nicht arbeite. Und ich ja zugeben muss, dass ich ein bisschen was vor mir hergeschoben habe mangels Lust.

Gleich werde ich noch mal eben zwei Kilo Erdbeeren waschen und einen teil einfrieren. Weil hier hab ich ja netterweise auch wieder ein Gefrierfach im Kühlschrank. Ist absolut unverzichtbar. Verstehe gar nicht, wie Ulfert jahrelang ohne leben kann. Naja, hat halt eh nur nen leeren Kühlschrank *g*.

Außerdem hab ich mir heute endlich eine Sonnenbrille gekauft. Die Sonnenbrille, die ich letzten Samstag kaufen wollte ist ja dann zu neuen Laufschuhen mutiert
Aber heute in der Mittagspause war ich in Luthe, welches von Wunstorf eingemeindet wurde, im Brillenladen von Herrn Lange, welcher der Mann von Frau Lange ist, welche wiederum mal Horstmann hieß und die Schwester bzw. Tochter der Chefs ist und auch bei uns arbeitet. So in Teilzeit. Jedenfalls kam mir die Idee, ich könnte in der mittagspause mal da vorbeischauen. Was ich nicht wusste, wir kriegen sogar 10% Rabatt. Was dann angesichts der Preise schon ganz gut ist *g*.
Jetzt hab ich also eine Sonnenbrille mit Gläsern ohne Sehstärke. Weil ich hab ja die Tages-Kontaktlinsen, welche im Sommer voll nutzlos waren bisher, weil ich die nicht benutzen konnte, weil wenn die Sonne scheint, seh ich nix ohne Sonnenbrille. Und ich hab ja nur eine scheintote Sonnenbrille mit Sehgläsern im auto, bzw. den Klipsaufsatz für meine Brille. Also, nettes Teil und bezahlbar.

Ansonsten nix Neues. Keine Zeit um über irgendwas nachzudenken, ist auch besser so. Kam heute Absage von ROL, wo mir wieder 4-6 der 5-7 Jahre Berufserfahrung fehlten. Und Übermieter teilte mit, dass Absage von IKEA gekommen wäre, was mir aber ganz ehrlich momentan ziemlich schnuppe ist, weil ich hab andere Sorgen, unter anderem die, dass ich eh nicht weiß was ich will.
So. Jetzt Erdbeeren verarbeiten und dann ist eh Mitternacht.

Nächste Woche hat Ulfert in Hannover Schulung, da werde ich echt für zwei Tage die Katzen abschieben, damit ich endlich mal wieder durchschlafen kann. Weil die sind hier ja immer sooo früh wach und spielen, dass ich ab fünf Uhr mittlerweile mit Ohrstöpseln weiterschlafe. Bis denne.

Kommentare sind geschlossen.