Donnerstag, 25.12.2003 22:45

So sieht das aus. Ich sitze hier im Keller bei Thorstens Eltern in der Pampa bei Kassel und freu mich, dass immer noch Weihnachten ist.
Nebenbei hör ich ein bisschen Musi und gucke einen Film. Natürlich nicht gleichzeitig. Aber alles über Lara, mit Kopfhörer. *freu*
Von meinen Eltern hab ich unter anderem eine Laptop-Maus bekommen, so eine seeehr futuristische. Leicht gewöhnungsbedürftig. Wird aber schon werden. Mal was Neues 🙂
Sehr nett finde ich auch den Zuschuss zu meinem Teppich. Bzw. den Teppich für die Katzen *g*. Damit die ein bisschen mehr rumtoben können werde ich im vorderen Zimmer einen Maisstrohteppich vom Hornbach verlegen. Kostet für Maße 210 x 270 oder so ähnlich nur 50 Euro. Was ich für einen Einwegteppich echt okay finde. Der Fußboden ist dann nicht mehr so kalt und die Katzen können ungehindert die Krallen wetzen. Und ein bisschen mehr rumspringen ohne nur sinnlos rumzurutschen.

Vom Herzliebsten gab es ein ‚Try Out‘- abo vom Theater hier in Hannover. Find ich voll süß. Wo ich doch schon seit Jahren von einem Theater-Abo träume. Das ist so’n 10er Ding für uns beide dann 🙂 Ich hab mir schon vier nette ausgeguckt. Da wäre die Drei-Groschen-Oper von Brecht. Hab ich vor hundert Jahren mal in einer Schüleraufführung gesehen und hat mich damals total begeistert.
Dann Alice im Wunderland. Ist in Hannover als Musical verwirklicht worden unter Mitwirkung von Mousse T.
‚Creeps‘. Ich weiß nich mehr soo genau die Handlung, weiß aber dass ich das unbedingt sehen wollte. Vielleicht hab ich das sogar schon mal in Detmold gesehen? War auf alle Fälle ein zeitgenössisches Stück. Und als viertes ‚Ich hab einfach Glück‘, die schauspielerische Umsetzung eines Buches von Alexa Hennig von Lange, eine von den Autorinnen, die neben diesem einen Hansel da als ‚Popliteraten‘ liefen. Die aber super klasse Sachen schreibt. Das aktuelle Buch von ihr ‚Lelle‘ ist auch schon ein Theaterstück, soweit ich weiß. Leider hab ich gerade kein Netz, so dass ich auch gar nicht nach näheren Infos suchen kann.
Auf der anderen Seite bin ich glücklich und zufrieden, hier so mp3-hörend am Computer zu sitzen. Frieden in mir. Titel, die ich vorgestern von Jensens Computer auf meinen geschaufelt, um mal einen kleinen Vorrat anzulegen. Das Lustige ist, dass ich das meiste davon schon mal als Schallplatte hatte oder jetzt auch schon als CD habe. Naja. Oder immer mal haben wollte. *g*
So. Jetzt werd ich vor dem Akkutod noch mal eben Nero installieren. Hab zwar meine eigene Version noch nicht wieder gefunden, bzw. noch nicht weiter gesucht, aber Jens hat mir ein Original mitgegeben, was er nicht mehr braucht. Also mal ran anne Arbeit.

Kommentare sind geschlossen.