Doofer Trojaner

Ja vel…kam mir der Computer doch seit ein paar Tagen irgendwie komisch vor. Langsam.
Heute mal den Virenscanner drüber laufen lassen und prompt nen blöden Trojaner gefunden. Mist.
Die Systemwiederherstellung hat den Virenscanner voll aus der Bahn geworfen, dazu dann gleich noch mal die Software aufgeräumt und deinstalla, sowie festgestellt, dass das letzte Windowsupdate (die Einstellung war eigentlich mal ‚informieren, aber nicht installa‘, was irgendwie nicht gefunzt hat *grübel*) schon hundert Jahre her ist….der Anzahl der möglichen Updates nach zu urteilen.

Das läuft jetzt also im Hintergrund, der Virenscanner ist auch wieder fit.
Spybot dagegen startet irgendwie nicht, also wohl noch der Wurm drin.
Jetzt erstmal die nächsten 1,2,3 Stunden Windoof-Update laufen lassen und dann morgen noch mal in Ruhe draufgucken.

So kann man sich seinen Arbeit auch vertreiben *grummel*, immer diese unerwarteten Ausfälle….

Kommentare sind geschlossen.