Ein Buch, das dich an einen Ort erinnert

Das finde ich eine extrem schwierige Frage.
Da muss ich erstmal im Bücherregal gucken gehen.

Zurück.
Doch nicht schwer.
Mit als erstes fiel mein Blick nämlich auf dieses: Sofies Welt von Jostein Gaarder, eines meiner wenigen gebundenen Bücher.erinnert an Kopenhagen
Und sofort hatte ich wieder mein Zimmer im Studentenwohnheim in Kopenhagen vor Augen. 1999. Quietschegelbe Wände, mein orange-grüner Läufer auf dem Boden, der dunkelrot beflockte Sessel zum Aufblasen.
Mehrere Mal hatte ich mich vorher erfolglos an der Geschichte versucht, in Kopenhagen – auf der Suche nach mir selbst – hatte ich endlich die nötige Ruhe dazu.
Ich fand es toll.
Am Ende war ich so gespannt wie die Geschichte ausgeht, dass ich die Beschreibunge der Philosophen und ihres Wirkens übersprungen habe. 🙂

Kommentare sind geschlossen.