ein selten dämlicher Tag

bei der Post. Kaum was los und wenn dann nur ein paar Briefmarken oder ein Paket abholen. Mamas Weihnachtsgeschenke sind immer noch nicht da. *plärr*.

Das restliche Geld vom alten Chef überwiesen bekommen. *steinvomherzenfall*

Aktuelle News von der DSL-Front: Heute bei Procon angefragt, was mich die Nutzung des Richtfunkmastes kostet. Geht für privat und wenn Harald-Vermieter mitspielt und das auch haben will, dann kostet es pro
Person 990 NOK Einrichten und 490 NOK pro Monat. Das ist zwar recht üppig, also 150 Kronen mehr als DSL sonst kostet, umgerechnet ungefähr 60 Euro, aber soviel schaffe ich bestimmt auch mit reiner Online-Zeit.
Kann man ja mal nen Monat beobachten. Auf alle Fälle ist das eine interessante Sache. Muss mal rechnen, ob das mit ISDN dann überhaupt noch lohnt.

Und jez muss ich dringend mal Mama anrufen, die kriegt nämlich morgen meine bestellten Kabel von Siemens. Endlich mal ein original Datenkabel, was dann hoffentlich auch endlich funktioniert. 🙂

Kommentare sind geschlossen.