eingesperrt.

Wir haben unten in der Hausdurchfahrt ein großes zweiflügeliges 3m hohes Tor, was eigentlich nie zu ist. Gerade wollte ich raus, da hat doch wer auch immer dieses Tor zugemacht.

Kein Problem, ich hab ja nen Schlüssel bekommen. Ja, nix da. Schlüssel passt nicht. Na ganz klasse. Jetzt kann ich also nicht raus. Sehr lustich. Dabei wollte ich doch noch auf die Schnelle zum Sport. So ein Dreck.

Die Liste der noch zu lesenden Weblogs wird länger und länger. Und die der noch zu erldigenden Dinge auch. Nachdem ich mich jetzt entschlossen habe doch erst einmal ein paar Monate in Norwegen zu verbringen, muss ich doch noch ein bisschen was tun 🙂

Aber dazu dann später mehr.

Kommentare sind geschlossen.