Endspurt

Morgen früh, noch in der Nacht quasi, also genau halb 6 h morgens, fahre ich mit dem Zug nach Oslo. Für 25 Euro. Günstiger als mit dem Bus. Und dann hole ich den Indianer. Und gondel wieder diverse Stunden zurück.
Hauptsache ich denke auf der Rückfahrt daran, NICHT durch ‚autopass‘ an den Mautstellen zu fahren. *seufz*. So wie mit dem Combo kurz vor der Fahrt nach D. Ich hab nämlich noch nicht mein Abo umgemeldet, somit auch keine ‚brikke‘ – das Lesegerät – im Auto. Und muss manuell zahlen. Vermutlich so 80 Kronen werden es wohl werden. *seufz*.

Ich bin schon schwer aufgeregt wegen der etwas stressigen Rückfahrt mit dem Indianer. Alleine is eh öde, und dann noch mit nem ganz neuen Auto, was ich nich kenn, bzw, nich vertraut mit bin. Drückt mir die Daumen, dass ich nich gleich auf der Jungfernfahrt liegen bleib *gg*.
Außerdem fahre ich das erste Mal mit dem Zug in Norge, immerhin muss ich nicht umsteigen. Hoffe ja, dass die Fahrt nett ist und ich Sonne habe und so weiter. Im Vertrauen auf Landschaft nehme ich mal kein Laptop zum Film gucken mit.
Dafür ein Buch. Oder zwei *g*. Schaun mer mal. War ja lange nich in Oslo. Noch gar nich wieder, seitdem ich in N bin. Dafür aber ja oft genug
‚früher‘. Mal gucken, wie das so aussieht, wenn es mal nicht Februar ist da. 🙂 Ich bin ja mal so gespannt….

Und ich denke ja schon mal wieder dran, doch noch wieder einen kleinen IKEA-Stop einzulegen *gg*. Gibt ja auch nen neuen Katalog, den ich noch nich hab. Gut, ich werd jez zu sehr abgelenkt. Ich mach dann mal Feierabend hier. Wir hören uns morgen Abend. Oder so.

Kommentare sind geschlossen.