Endstress

Ich tue so als wäre morgen Donnerstag und ich müsste alles fertig haben, weil ich morgen nach Deutschland fahre. Alldieweil ich ja morgen zum Betriebsratskurs fahre und dann bis Donnerstag 18 Uhr weg bin. Wiederkommen, packen, waschen, schlafen ist dann noch Zeit zu.

Gerade mal im Hotel angerufen, da im Programm nirgendwo erwähnt ist, dass wird da auch schlafen und was zu essen kriegen. Zimmer ist klar, sehr gut. 🙂 Da ab 18.30h kein Programm mehr ist könnte ich ja die kleine Reisenähma mitnehmen im Rucksack? Merkt ja niemand *lol*. Ich hoffe, die haben Bügeleisen auf dem Zimmer, ist das noch so? Gleich mal checken.

Zwei Stunden heute mit der Moda-Bestellung gesessen, nur schöne Kollektionen. Die endgültige Bestellung dann auf 1/3 der ursprünligchen Wünsche gedrückt *seufz*.

Von der Berufsunfähigkeitsversicherung Bescheid bekommen, dass ich doch ein bisschen Urlaubsgeld habe, sie überweisen die Rückkaufssumme bis zum 1. Oktober, juchei. Gleich mal noch schnell die Quiltsoftware bestellen, das war der Plan.
Jetzt Pakete mit deutschen Paketzetteln bekleben und dann weiter im Programm.

Kommentare sind geschlossen.