es ist geschafft

Die Geburtstagsparty ist vorbei, meine Eltern hatten viel Spaß, meine Omas auch. 🙂 Meine Oma ‚Unten‘ (weil sie nun mal unter uns wohnt) ist jetzt 90, kann aber immerhin noch laufen und hat es sich nicht nehmen lassen, vor versammelter Mannschaft irgendwas vorzulesen. Ich hatte dann gegen 23 Uhr ganz subtil gefragt, ob sie denn nicht vielleicht nach Hause möchte, weil ich würde sie ja gerne fahren (und bei der Gelegenheit gleich selbst nicht mehr zurückfahren :-)) Aber nee, sie hat sich gut amüsiert und noch keine Lust. Najo. So hab ich es dann bis kurz vor Mitternacht aushalten müssen.
Dafür haben wir dann heute am Sonntag alle nur ziemlich abgeschlafft rumgehangen.

Und jez muss ich erstmal ein paar Anrufe tätigen. Cya.

PS. Ich freu mich ganz ehrlich schon wieder riesig auf zu Hause.

Kommentare sind geschlossen.