Expedition Mini

So. Alles gepackt. Je größer das Auto, desto mehr schleppen wir mit. Oder so. Aber wir reisen ja mit zwei Autos zurück. 🙂

Der Mini hat die Hauptabnahme überlebt, wenn auch nicht ganz einwandfrei, die Heckschürze ist in einem erneuerungsbedürftigen Zustand. *seufz*
Angemeldet isser auch. Leider sind wesentlich mehr Reparaturen gewesen als erwartet. 2,5 Jahre mit gesalzenem Unterboden bekommt den Bremsleitungen eher nicht.
Plus Hauptbremszylinder. Und Lichtmaschine. Batterie sowieso, das war eh klar. Außerdem ein Relais, welches vorher schon nicht in Ordnung war, es war nämlich für die Startprobleme verantwortlich, die ich damals schon hatte.

Naja, ich muss mal gucken, ob ich was unterwegs zum bloggen finde. 🙂
Jetzt gerade bin ich ziemlich fertig.
Melde mich jedenfalls mal für die nächsten 7 Tage ab nach Dänemark.
Bis die Tage.

Kommentare sind geschlossen.