Fallender Schnee und fallende Katze

Kitty ist vorhin vom Regalbrett über der Tür gefallen. Wirklich stumpf runtergefallen.
Sie hatte da geschlafen und hing eh schon auf halb acht da mit dem Rücken über die Kante. Hat sich dann wohl gedreht oder mit den Beinen von der Wand abgedrückt. Jedenfalls machte es dann plumps und eine ziemlich verdattert verschlafen guckende Kitty stand auf allen Vieren.
Und ICH bin jetzt wieder Schuld, so vorwurfsvoll wie sie mich gerade anguckt und mir aus dem Weg geht. Weil ich sass ja am Computer.

UND: es hat den ganzen Tag wiederlich geschneit. Sieht also so aus, als müssten wir im Schnee umziehen. Das kann ja heiter werden.

Kommentare sind geschlossen.