fleisch und geist oder so

Irgendwie gabs da doch mal diesen Spruch mit dem Fleisch. Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach? Oder andersrum? Der Geist ist schwach und das Fleisch ist willig? Egal. Jedenfalls ist gerade beides schwach UND willig . Gewesen.

Immerhin hab ich mich vorher durch alle noch offenen Lektionen des Norwegisch-Übrungsprogrammes gequält.

Im Moment geht alles sowas von nach meiner Nase, eine Glückssträhne sozusagen, dass ich nur noch auf den Tief- oder Rückschlag warte. Aber egal.

Bis dahin genieße ich mein Leben zur Abwechslung mal ein paar Tage. Ohne Nachdenken 🙂

Nagut, mit wenig nachdenken.

Kommentare sind geschlossen.