Fleischhaltige Woche und fertig mit…

Gestern nur mal kurz unten im Gefrierschrank im Keller gucken wollen, was noch so drin ist. Glücklicherweise nicht mehr viel. Hmpf. Festgestellt, dass es seltsam riecht und dann festgestellt, dass alles aufgetaut ist.
Da wir immer noch keinen Strom im Vorratskeller haben, geht halt ein Verlängerungskabel an die einzige Steckdose im Werkzeugraum. Nicht weiter problematisch.
Nur vor 2 Tagen hat der Herzliebste dann nach dem ausnahmsweise drinnen Kappsäge benuzten vergessen, den Stecker wieder reinzustecken. Argh.
Hab ich also gestern gute zwei Stunden meines Feierabends damit verbracht, in der Küche zu stehen und zu brutzeln.
Wegschmeissen mussten wir nur Ralf seine Rouladen – das war auch das was am Stinken war. Der Rest war eingeschweisst und noch brauchbar. Den Edamer haben wir ganz einfach wieder eingefroren, wird ja eh nur zum Überbacken genommen, das geht wohl.

Ein grosses Stück Kassler musste also gekocht werden, sowie 10 Pinkel und dazu 30 dicke Bratwürste in die Pfanne. Es wird also eine ziemlich fleischhaltige restliche Woche.

Fertig dagegen bin ich mit den Tischsets für den Tausch. Puh…die gehen heute in die Post.
Zu 90% mit der einen Tasche, es fehlt nur noch der Magnetschliesser und der Dekoknopf. Den Magnetschliesser hab ich gestern erst einmal angenäht ohne den Fuss zu senken. Beim zweiten Mal war er dann verkehrt herum. Da hab ich erstmal aufgegeben.
Das Päckchen für den Round Robin liegt hier auch, die 4 Freundschaftskissen die ich noch machen mus sind angefangen. Das mach ich evtl. noch schnell heute Abend, wenn ich dazu komme.

Denn um 19 Uhr muss ich zum Zahnarzt und ab 18 Uhr ist Infotreffen in der Firma mit allen denen, die sonst auf dem Bau arbeiten. Also bleich ich nach der Arbeit gleich in der Stadt, bzw. arbeite bis 18 Uhr. Muss auch mal zusehen, dass ich Zeitausgleich betreibe. Aber das kommt vermutlich eh so nach und nach, denn ab demnächst übernehme ich die komplette Kundenbetreuung für die geplanten 18 Einfamilienhäuser die jetzt in Bau gehen.

Kommentare sind geschlossen.