Freitag, 02.05.2003 0:37

Ist ja nicht so, dass ich nicht einen spannenden Abend gehabt hätte. Sofern man beim Scannen von unendlich vielen Bilder und dem nebenbei Reinziehen einer Tüte nachgemachten Lachgummis von spannend sprechen kann. Jetzt hab ich auch erstmal wieder die Schnauze voll davon. Sowohl von den Süßigkeiten als auch vom Scannen. *nerv*. Sowas schnarchenlangweiliges. Das Hauptproblem ist halt, dass mein Rechner bei so einer Aktion voll ausgelastet ist und nix anderes mehr machen kann.
Nako. Will ja mal etwas vorankommen, nachdem ich nun eine Vorlage für diese Seite erstellt habe 🙂

Eigentlich stand für heute, bzw Donnerstag Bewerben auf dem Plan, aber weil wir am Mittwochabend erst ziemlich spät nachts wiedergekommen sind und daher dementsprechend lange gepennt haben ist der Donnerstag ziemlich im Eimer gewesen. Daher war ich dann auch erst so um halb 8 abends wieder in Bremen.
Mit Katzen. Die mal wieder schwer empört am Maunzen waren, weil halt stundenlang im Transportkorb eingesperrt.
Das Winterfell fällt übrigens gerade schwer aus. Überall liegen Fellpuschel rum. Und wenn ich so am Kopf mal kurz zupfe, hab ich gleich voll viele Haare in der Hand. Naja, besser die als ich 🙂

Einen netten ‚Tanz in den Mai‘ hatte ich *gg*. Haben bei einem Kumpel nett Auflauf gegessen und DVDs geguckt. Muss hundert Jahre her, dass ich meine Zeit mit sowas verbracht habe. Son ganz banalen Videoabend. Hab ich schon erwähnt, dass ich TombRaider ja sowas von dermaßen gut finde? Bzw. halt Angelina Jolie als Lara Croft. Ich bin schon schwer auf den zweiten Teil gespannt, der ja nun demnächst endlich in die Kinos kommt. *wartwart*.
Danach gabs noch ‚Kick it like Beckham‘, kann ich auch nur empfehlen.

Hab viel vor heute, also Freitag. Daher also bis die Tage. Mal gucken wie viel ich dann davon schaffe.

Ps. Im Weserkurier war ein Bericht über unseren Slalom. Aber ich habe diese Sache mit dem Komfort im Zusammenhang mit meinem Unfall erwähnt, von wegen vier Wochen andere Autos fahren. Nur mal so zur Info *gg*.

Kommentare sind geschlossen.