Freitagsgeschwätz

Jo, der Virenscanner legt schon wieder den Bürorechner lahm. Ich fummel an Produktionslisten rum, die nächste Serie ist nicht so gross. Kann sein, dass ein paar von uns permittert werden, also quasi beurlaubt und mit 60% Lohn, den das Arbeitsamt hier zahlt. Keine Kündigung. Hm. Kurzarbeit? Oder wie hieß das noch bei den Maurern im Winter?
Heute Morgen hatte ich kurz die Überlegung, ob ich nicht lieber permittert wäre und wenig Geld als jez wieder diesen blöden glatten Weg zur Arbeit fahren zu müssen. Aber da ich ja mit der Datenbank rummache, stehen die Chancen dafür gleich Null. Wer soll sich auch sonst damit rumärgern?
Im Moment koste ich den Betrieb ja vorwiegend Geld, auch wenn ich einen kleinen Teil meines Lohnes durch bessere Produktionslisten, also weniger Schwund in der Produktion, weniger sinnloser Beschlag und weniger falsches Glas, wieder einspare.

Boah, is mir langweilig. Ich surf mal ein bisschen weg.

Kommentare sind geschlossen.