Frustrierende Woche

Die Woche ging eigentlich nur weiter wie sie angefangen hatte. Dauernd hab ich was vergessen – oder glaubte vergessen zu haben. Z.B. dachte ich am Donnerstag ich hätte das Mobiltelefon vergessen – wo ich es an dem Tag dringend brauchte. Schon voll die Welle gemacht und dann festgestellt, dass ich es doch in der Jackentasche hatte. Und irgendwie lief nix von der Hand und der Arm/Schulter/Nacken tat einfach nur weh und am Freitag hatte ich mir dann einen Termin beim Turnusarzt erjammert, weil meine Hausärztin keine Zeit hatte. Der hat mich jetzt für zwei Wochen krank geschrieben bis 25. und mir ein ‚Gesundes Leben‘-Rezept mitgegeben für die ‚Gesund Leben‘- Zentrale der Kommune für den Bereich ‚Bewegung‘. Gibt’s auch noch für Ernährung und Raucherentwöhnung. Gleich mal morgen anrufen.

Ansonsten hatten wir noch Besuch aus D für vier Tage, wobei M. ein sehr entspannter Besuch ist und weder bespasst noch sonstwas werden muss.

Morgen mehr. Oder so.

Kommentare sind geschlossen.