Gebloggte Handtuchfarben

Facebooks neue Änderungen haben für mich nur zu einem geführt:  Abstinenz. Ich habe mal die Farm blockiert mangels Spiellust und kehre der Unübersichtlichkeit genervt den Rücken. Soweit ich kann, schließlich habe ich selber eine FB-Seite für die Firma.
Jedenfalls Zeit sich mehr dem Blog zuzuwenden, mache ich die Statusmeldungen halt wieder hier 🙂 Ist eh dauerhafter und schöner für später später.

Gerade erstmal zwei Handvoll Bilder hochgeladen, die ihrer Einträge harren.
Z.B. ist ja nun das Badezimmer 99,9% fertig (nein, noch keine Abschlussrechnung und ein loser Wasserauslauf).
Da mache ich mir schwer Gedanken über zukünftige Handtuchfarben, noch hallt es etwas im Raum mangels Deko/Bilder/Regale o.ä.

Gelandet bin ich hier: grau für den Mann, Kiwi für mich und weil’s so schwer war und das lila doch auch so gut passt – ich aber im Fall der Fälle nicht Besitzerin von lila Handtüchern sein will – fliederlila ist dann für Gäste  🙂

handtuchfarben-badezimmer

Ist jetzt zwar erstmal nicht dringend, und ich will lieber warten und dafür dann zwei Handvoll gute Qualität haben statt mich mit zusammengewürfelter zweifelhafter Qualität zu umgeben.
Unser Handtuchbestand ist die letzten Jahre eh reichlich zu Putzlappen geworden, des Mannes weil die schon von selber zerfielen und ein Teil meiner die halt IKEA 1995 waren, da hab ich angefangen zu studieren. Und das grüne Badelaken von vor langer Zeit aus Italien hat auch schon Löcher in den Ecken.
Aber noch geht’s.

Kommentare sind geschlossen.