geklaut aus einem anderen Blog: VIER

Vier

Vier Jobs, die ich mal hatte:
-bei McDonalds gearbeitet, ziemlich lange sogar, neben der Schule/Ausbildung
-im Kino in Detmold gejobbt
-auf der CEBIT auf einem der Gemeinschaftsstände von firmen aus Singapure gearbeitet. Der totenlangweiligste aber auch bestbezahlte Jobb, den ich je hatte.
-als Aktmodell für VHS-Zeichenkurse

Vier Filme, die ich mir immer wieder ansehen kann:
-TombRaider Teil 1
-Never been kissed mit Drew Barrymore
-10 things I hate about you
-Bandits

Vier Bücher, die ich mag:
Vier sind zuwenig. Ich nehm mal gleich Serien/Zyklen:
-Darkover-Zyklus von Marion Zimmer Bradley
-Alanna von Trebond- und Dhana von Tortall-Serien von Tamora Pierce
-Die letzte Zauberin und Die Tochter der Zauberin von Mary H. Herbert
-die Xanth-Serie von Pierce Anthony

Vier Städte, in denen ich gelebt habe:
Oldenburg i.O.
Detmold
Kopenhagen (leider nur ein halbes Jahr)
München (glücklicherweise nur 2 Monate)
Bremen
Hannover
Flensburg (auch nur 2 Monate)
Vennesla/Norge
okay, das waren jez mehr als 4, nämlich stumpf alle. 🙂

Vier TV-Serien, die ich liebe:
gibbet nich, weil seit Jahren kein TV.

Vier Plätze, an denen ich Urlaub gemacht habe:
freiwillig oder noch mit den Eltern? *gg*
Ich mach nicht oft Urlaub, ich fahr eher mal zu ’nem Minitreffen.
Aber gut, ich versuchs:
Internationales Minitreffen in Silverstone England
Internationales Minitreffen Schottland
Eine Woche Skatertour durchs Taubertal (Rotenburg o.d.Tauber und so)
Freundin besuchen in der Nähe von Oslo

Vier Dinge, die ich gerne esse:
Pasta egal wie
Meeresfrüchte
Fisch
Galiamelonen und kiloweise Erdbeeren im deutschen Sommer

Vier Internetseiten, die ich täglich besuche:
Melodys Weblog www.moving-target.de
das Norwegenfreunde-Forum
meistens mein Weblog *hust*
meine Bank

Vier Plätze, an denen ich jetzt lieber wäre:
im Bett
im Urlaub
in der Sonne
in der Wärme und schneelos

Kommentare sind geschlossen.