Geld kaufen

Vorgeschichte: Dieses Wochenende Ausstellung des Kristiansander Quilteklubbs und ich mit großem Offlineverkauf auch dabei, zusammen mit zwei anderen lokalen Quiltshops.

Auf dem Weg zur Bank heute morgen wegen Wechselgeld denk ich so: Haben die eigentlich Geld auf der Bank? Ja, aber man muss die Rollen quasi kaufen.
Geht so: Erst zieht man ganz normal am Automaten Geld. Dann geht man zur Bedienung und die gibt einem dann schon mal die Anzahl 50-Kronen-Scheine die man haben will. Dann geht man wieder zu einem anderen Automaten, wählt aus, was für Münzrollen man haben will und schiebt dann die Geldscheine, die man soeben am Automaten bekommen hat an diesem anderen Automaten wieder rein.
Wenn man es nicht passend hat, dann hat man Pech gehabt, der Automat gibt nämlich nur Münzrollen raus.
Dann schiebt man also die soeben erhalten 50-Kronen-Scheine zähneknirschend in den Automaten, um danach dann wiederum mit dem letzten großen Schein noch mal zur Bedienung zu gehen um wieder neue 50-Kronen-Scheine zu erhalten.

Normalerweise muss man pro Münzrollen 10 Kronen bezahlen, für mich war es heute aber gratis mit der Karte der Bedienung. 🙂 Weil ich so nett war und naiv getut habe. 🙂

Oder aber, weil die sich an mich erinnerte, weil sie vor drei Wochen erst meine Bargeldeinzahlung auf des Kumpels Konto einzahlte (auf dessen Konto ich Verfügungsgewalt habe, oder wie man Dispositionsrecht in D nennt…), dann dies rückgängig machte, des Kumpels Bareinzahlung dann richtig verbuchte. Wo ich mich doch schon wunderte, dass sie meinte, der Betrag auf meinem Konto wäre ja ganz ansehnlich und sie hätte da Festzinssparen….denk ich, was ist denn an 5tsd Kronen so ansehnlich, aber gut.
Danach wollte sie dann mehrfach den Kumpel zu meinem Lebensgefährten machen, trotz mehrfachem Hinweis, dass er Single ist. Okay, Postadresse ist über mich und ich habe kontozugang, da kann man schon mal auf dumme Gedanken kommen *lol*.

Jedenfalls hab ich jetzt Wechselgeld und ein gemietetes Bankkartengerät – wohoo, hoffentlich funzt das auch alles so einfach wie die behauptet haben *quietschkreischnervös*.

 

Kommentare sind geschlossen.