gerädert

Ich bin schon den ganzen Tag mit den Nerven runter und kurz vorm’m Heulen. Heute Morgen um vier Uhr von Ralf Schnarchen wach geworden und das Zimmer gewechselt. Dabei dann wieder sehr Armschmerzen bekommen und
in die letzte Stunde Schlaf geweint.

Dementsprechend nicht hochgekommen und gerädert gefühlt. Eine halbe Stunde zu spät bei der Arbeit aufgeschlagen. Die heute aber wieder reingearbeitet.

Gestern mit dem Krankenhaus telefoniert, Wartezeit 6 Monate für eine Begutachtung und EVENTUELLE Behandlung bleibt so. Kann mich mit dem Ergebnis vom ENG dann noch mal melden. Aber vorher lässt sich nix am wahrscheinlichen Mai 2006 -Termin ändern. Bis dahin bin ich vermutlich schon vor den Bus gesprungen.

Dafür heute die Gelegenheit genutzt, meinem Chef zu erzählen, wieso ich die letzte Zeit dauernd zu spät komme (Arm und Eis auf Straße und für mich viel Schnee). Was ich aber vorher erstmal bei zwei Kollegen
angetestet habe, ob ich das echt machen soll oder lieber lasse.

Ich bin überrascht, er zeigt nicht nur Verständnis und meinte, wenn ich die Zeit wieder aufarbeite wär das doch eh kein Problem, sondern hat dann auch den Betriebs-Gesundheitsdienst angerufen, einen Arzt. Da hab ich Montagmorgen einen Termin und dann gucken wir mal. Also, mein Chef ist um mich BESORGT. Ich kann es kaum glauben. Ist so ungewohnt.
Welcher Chef in D interessiert sich schon für die Gesundheit seiner Mitarbeiter. Die haben zu funzen oder zu verschwinden.

Also mal gucken, was Montag da passiert. Spannung.

Es ist kalt. Und friert. Aber gute Nachricht: Ich komme mit dem Allrad
den Hang hoch 🙂 Jetzt wo hm…wie heisst das deutsche Wort für ‚grus‘
? Schotter ist zu groß…kleine Steinchen halt…und die liegen auf dem
Schnee und Eis. Oh Mann, jez komm ich mir echt doof vor.

Najo, mein Chef hat noch mir noch mal dringendst Spikereifen ans Herz
gelegt für den Suzuki. Und meinte auch nur, Ganzjahresreifen sind der
größte Müll den’s gibt. Zumindest für Norwegen. Seh ich ja auch
so…Aber vor Januar wird das nix.

Naja, ich mach jez mal noch etwas mehr Feuer im Ofen und außerdem mir ne Pizza, ne Dusche und dann inne Heia.

Kommentare sind geschlossen.