glühenden Katzenrat erbeten

Lily gehts super. Völlig hyperaktiv das Tierchen, seitdem es unter die FKK-Katzen gezwungen wurde. Liegt außerdem plötzlich gerne auf meinem Schoß rum und lässt sich das Nackenfell zwiebeln oder einfach nur über die Borsten streichen. Seltsam. Das kleine Problem ist nur: mir ist eh schon warm. Und Lily GLÜHT. Ich meine zwar mich zu erinnern, dass Katzen eh eine etwas höhere Körpertemperatur haben, aber wenn das Tierchen auch unter dem Fell schon so warm war, dann wundert mich nicht, dass sie bisher eher auf der Seite rumlag und sich möglichst wenig bewegt hat.

Heute musste ich dann doch mal kurz in die Firma. Dachte mir, an einem Freitag werde ich mit Sicherheit keinem Norweger dort begegnen. War dann auch niemand da. Musste nämlich echt mal die Fußleisten für die Küche zerschneiden. Und ein kleines ‚Lochfüller-Regal‘ bauen für den Übergang Küche/Essplatz. Und Leisten machen und nuten, um endlich mal den Schiebetüren im Schlafzimmer ein Stück näher zu kommen. 🙂 Und so weiter. Und jez muss ich mal messen gehen. Wieviel Netzwerkkabel ich brauche, um vom Router hier oben in beide Zimmer unten zu kommen.

Bis später.

Kommentare sind geschlossen.