heute nur kurz

im Netz. Der Rechner ist voll blockiert durch einen Download eines RSS-Feddreader

Zwar hat der Firefox angeblich auch einen, oder war’s Mozilla??

Egal, jedenfalls hab ich beschlossen, mir die 1,5 MB jetzt zu ziehen
und endlich alle weblogs die ich so verschlinge und die per RSS zu
nutzen sind, auch so zu nutzen. Ich hab eh schon mittlerweile wenig
genug Plan von solchen Dingen. Mir ist die Schnelligkeit der
fortschreitenden Technik an dieser Stelle echt zu heftig. Ich komm da
wirklich kaum mit. Aber was soll’s. Man kann nicht alles Wissen
inhalieren.

Ansonsten nix Neues. Ralf macht ‚overtid‘, Überstunden. Weniger
freiwillig aber naja. Er hat jetzt noch zwei Wochen, um sich zu
überlegen, ob er die Firma wechseln will oder nicht, danach ist seine
Probezeit zuende und die Kündigungsfrist beträgt beiderseitig DREI
Monate. Finde ich voll irre und würde in Deutschland doch keiner mehr
machen. Schon gar nicht im Handwerk.

Die Katze pennt schon den ganzen Tag und ich bin auch schwer müde. So
wirklich alt werde ich nicht, vor allem, weil ich auch diesen Samstag
arbeite. Nebenbei plane ich an weiteren Jobs *gg*. Auch wenn ich das
schon verschiedentlich erwähnt habe. Also, Ohren steif halten und bis
die Tage.

Kommentare sind geschlossen.