Heute

Huff, ja heute.

Heute Morgen bei den Quiltfriends weitere Quiltzeitschriften eingestellt, sowie dänische Quiltebücher. Außerdem von einer anderen Ladung Zeitschriften die Beschreibungen aufgefrischt.
Bevor ich das überhaupt richtig hochgeladen hatte, war das meiste schon verkauft, jetzt am Abend sind nur noch ein paar Sachen aus dem ersten Verkauf da.
ich glaub, ich bin zu billig *lol*.
Ist aber egal, ich hab ja nix bezahlen müssen und ’nur‘ den Zeitaufwand. Aber schön ist es, denn jeder Nettoeuro davon geht aufs Tagesgeldkonto und wird irgendwann zur Nähmaschine.

Kurz bei Rannveig im Laden gewesen und vom Janome-Entschluss erzählt, wollte ich persönlich machen. Außerdem eine Handvoll lila Knöpfe gekauft, für Omas Letzten. Ich glaube das passt gut.

Dann in Grimstad bei Kikki’s Interiør gewesen und die erste Einführung in die Longarmmaschine gehabt.Ganz schön anstrengend, aber toll. Und diese Technik, sowas von cool.  Ich bin verliebt in eine Maschine. 🙂 Er heißt ‚Millenium‘ und kommt von APQS.  Jedenfalls ist das toll und ich freue mich schon auf Mitte Oktober auf die nächste Stunde.
Am meisten begeistert mich, dass sie mich ernst nimmt mit dem Quilten lernen – Wunsch und ich schon voll in ihrer weiteren Planung mit drin bin. Klasse.

Und jetzt muss ich mich noch mal kurz frisch machen und außerdem versuchen, per Telefon eine Überweisung zu machen die Nettbank ist nämlich heute in Wartung *grr*. Und dann gehts zum Deutschentreffen.

Kommentare sind geschlossen.