Ich auch Twichteln!

Jaha! Bei der Ingeborch les ich doch immer den Twitterfred.
Und da las ich dann so über das Weihnachtstwichteln, soll heißen sich fremde Twitterer schenken sich was zu Weihnachten, weil Erwachsene ja sowieso viel zu wenig Geschenke kriegen und überhaupt.

Auf meine Frage, ob denn auch Ausländer – also ich nämmich – teilnehmen dürfen, kriegts ich dann die Frau Violonista zugeteilt zum Bewichteln. *freu*.
Ich verfolge nun also die Violonista ein paar Tage und hoffe, dass mir was tolles wichteliges einfällt. Spätestens am 16. muss ich dann auch verschickt haben, weil die norwegische-deutsche Post sonst keine Zustellung mehr passend zu Xmas macht. Hm *kopfzerbrechundzurnähmaschineschiel*….

Kommentare sind geschlossen.