innere Uhr defekt

Blärg. Gestern mal wieder nicht einschlafen können, weil wach. Dabei das letzte Glas Cola zum Abendessen getrunken. Mit Ralf noch einmal um’m Block gegangen (was bei uns bedeutet, hinter dem Haus in den Wald
zu stiefeln, irgendwelchen Trampelpfaden zu folgen und auf der anderen Seite des Berges dann die Hauptstraße zurück zu laufen :-))

Dann wieder allerlei im Kopf rumgegangen, zur Ablenkung noch nen Film geguckt. Gegen halb 2 dann doch schlafen gekonnt.

Heute Morgen um halb 8 vom eigenen Husten wachgeworden und deswegen maximal schlechte Laune gehabt. Übermüdet. Weiter geschlafen. Gegen 10 von Ralf per Tel geweckt worden und geheuchelt, dass ich schon
laange wach bin. Schlecht gelaunt noch mal von links nach rechts gedreht, dann Kittie geknuddelt und mich selbst bemitleidet.

Kurz Zeitung geholt und Milch kaufen gegangen. Jetzt mit Lebensläufen anderer Leute beschäftigt und quäkig.

Gefühl sagt, es ist sehr früh und gähn. Uhr zeigt halb 2 mittags. Irgendwas stimmt da einfach nicht.

Ich muss jez erstmal gucken, dass ich meine Fähre gebucht bekomme. *grummel*.

Cya.

Kommentare sind geschlossen.