Inventur und Sonne

Ich mein, ist ja typisch. Wochenlang nur Regen. Nachdem ich die Inventur in der Firma, die mir ja komplett ans Bein gebunden wurde, jetzt die ganzen Ferien vor mir hergeschoben habe, verbringe ich also den letzten freien Tag, Sonntagnachmittag in der Firma und zähle Beschlag, Rohwaren, Fertigwaren etc.
Logisch, dass sich JETZT die Sonne zeigt. Ralf ist im Wald, Pilze finden und evtl. Blaubeeren, weswegen ich heute Abend auch zu tun habe 🙂 Wobei ich die Verteilung, er sucht, findet, pflückt, erntet und ich verarbeite ziemlich gut finde.

Ich geh dann mal wieder zählen.

Kommentare sind geschlossen.