Is so sonnig heute…

…und ich bin schwer aktiv. Bin zwar nur mit Hängen und Würgen heute Morgen um neun aus dem Bett gekommen, war dann aber ja bei IKEA die Bewerbung abgeben. Leider hatte der Mensch dann doch keine Zeit und ich durfte die Sachen nur unten am Empfang abgeben. Naja. Dafür hab ich dann auch nur das gekauft, was ich kaufen wollte und kein Stück mehr. 🙂 Kiste Kerzen, weil meine sind seit Wochen alle. Das einfachste Kieferbrett-Hängeregel ‚Fabian‘ für mittlerweile 6 € (hat mal 9,90 DM gekostet), welches jetzt kürzer gesägt am Kleiderschrank als Absprunghilfe für die Katzen dient. Und eine verstellbare
Gardinenstange für den Durchgang vor’m Schlafzimmer, ich hab nämlich nur noch so’ne lange dünne Stange irgendwo und der Durchgang ist ja nur 60 cm breit.

Lily vergnügt sich mit Spielzeug und mit mir, derweil Nandi das völlig kalt lässt. Wozu bewegen, wenn es nicht zum Futternapf oder zum Klo geht.

Ich hab mich noch nicht so ganz entschieden, was ich als Nächstes tue, aber es sollte offline sein, denn diesen Monat hab ich genug Geld verbraten, dass sich eine Flatrate gelohnt hätte. Fast 30 €. Naja, muss
auch mal sein. Und es kann nur wieder besser werden. *g*. Mir ist einfach nicht so aufgefallen, wie oft ich am Tag eigentlich das Netz besuche. Muss ich jetzt mal anders organisieren und zwei Stunden am Tag
müssen es dann ja auch nicht sein. *schluck*.

Also bis denn. Bis heute abend. Oder die Tage. 🙂

Kommentare sind geschlossen.