Jahresrückblick-Stöckchen

1. Zugenommen oder abgenommen?
Zugenommen.  Zuviel Ach-die-paar-Kalorien-machen-ja-nix-essen kombiniert mit Igitt-Bewegung.

2. Haare länger oder kürzer?
Etwas länger. Ich – das Wollschaf.

3. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Nix Neues aus dem Land der Brillenschlangen.

4. Mehr Kohle oder weniger?
Weniger? Weiß nicht?Privat weniger, aber ein Warenlager im Keller. Also ausgeglichen.

5. Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr. Offensichtlich.

6. Mehr bewegt oder weniger?
Mich jetzt oder wie? Geistig mehr in jedem Fall. *lol*.

7. Der hirnrissigste Plan?
Im Sommer viele Wochen abwechselnd 6 Tage/5 Tage zu arbeiten ohne Ferien.

8. Die gefährlichste Unternehmung?
Keine Ahnung. Wann mach ich schon mal was Gefährliches. Auf den hohen Regalen in der Firma rumturnen wohl noch, ohne Sicherung.

9. Der beste Sex?
Wo?

10. Die teuerste Anschaffung?
Die Overlock.  Ach nee, unser neues Badezimmer.

11. Das leckerste Essen?
Mother India – Kristiansand. Definitiv.
Sushi von den neuen Sushi-Imbissen hier in Kristiansand.

12. Das beeindruckendste Buch?
Ich hab nur leichte Unterhaltung gelesen.

13. Der ergreifendste Film?
Ich war nur einmal im Kino, und der Film war nicht bewegend sondern anstrengendes Programmkino.

14. Die beste CD?
Was sind CDs? 😉

15. Das schönste Konzert?
Öhm….war ich im Konzert? *denk*. Mir fällt nix ein.

16. Die meiste Zeit verbracht mit?
Dem Herzliebsten. Oder der Nähmaschine?

17. Die schönste Zeit verbracht mit?
Mir selber

18. Vorherrschendes Gefühl 2011?
Ausgeglichene Laune.

19. 2011 zum ersten Mal getan?
Gewerblich Stoffeinkäufe getätigt.

20. 2011 nach langer Zeit wieder getan?
Jedes Mal guter Dinge zur Arbeit gefahren und mich drauf gefreut.

21. Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
Zwei Mal Verstopfung des Abflussrohres und die darauf folgende Abflußrohrinspektion.

22. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Das es besser ist, die Wohnung ordentlich zu heizen. Weil es unsere ist und sowieso.

23. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Ich gaub, ich hab dieses Jahr nicht viel verschenkt.

24. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Der Herzliebste zu Xmas: 80 min. in Renates TagesSpa, Gesichtspflege und Massage.

25. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
‚Soll ich dir was von meinem Urlaubsgeld leihen?‘

26. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
‚Kann ich Ihnen bestellen.‘

27. 2011 war mit einem Wort?
(Echt mal richtig) gut.

28. 2011 leider gar nicht getan?
Schwimmen gewesen.

29. Wort des Jahres?
Quiltekunst.

30. Stadt des Jahres?
Kristiansand. Hier passiert einfach die letzte Zeit viel.

31. Song des Jahres?
Egal, so lange es keine Ballade ist. *genervtdieaugenroll*.

32. Erkenntnis des Jahres?
Dass es mir gefällt wie es jetzt ist.

33. Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
Zum Forumstreffen nach D zu fahren und nach Riga.

Kommentare sind geschlossen.