Jeden Tag ein bisschen

Das ist der Plan. Jeden Tag ein bisschen im neuen Onlineshop machen. Bloss dass ich derzeit eher jeden Tag was im ALTEN Shop mache, weil ich ja so viele neue Waren bekommen habe, pluss ein Teil noch mit Rabatt raus soll.
Heute Abend treffe ich mit mit einer von den Butikkpikene, die kann mir hoffentlich beim Übergang beistehen.
Ich schaffe es einfach nicht, die Prioritäten da zu setzen.

Dafür habe ich endlich ein neues Frühlingsschaufenster mit der Nähmaschinenaktion – ich mache die Kampagne mit und schaue mal, wie viele ich verkauft bekomme. 2 Overlock sind schon verkauft, zwei weitere Maschinen warten darauf, dass die zukünftige Besitzerin genug Geld hat.

2016-04-05 18.03.48

Dann sind jetzt alle Batikstoffe im Aussenhaus, das Sofawrack – welches jetzt 10 Jahre unrestauriert rumgestanden hat und dabei nicht schöner geworden ist – ist endlich weg und die restlichen Stoffe können folgen, weil jetzt hab ich dann noch die restlichen zwei Quadratmeter Platz.

2016-02-11 18.36.42
Ich bin fast fertig mit dem Bücher nach Thema sortieren und dann können wir auch da anfangen, die zu verkaufen.

Gestern Abend war wieder Overlock-kurs, alle Beteiligten zufrieden und ich dann auch. Nicht ist schlimmer als eine Maschine zu kaufen und sie dann nicht voll nutzen zu können.

Oi, so spät schon? Ich muss dann mal los.

 

Kommentare sind geschlossen.